1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Minden-Lübbecke
  6. >
  7. Das Vereinsheim in Schuss gebracht

  8. >

Mitglieder des TuS „Schwarz-Weiß“ Wehe wählen Vorstand und ehren Mitglieder – viel Arbeit geleistet

Das Vereinsheim in Schuss gebracht

Wehe

Vorsitzender Friedhelm Hensel hat die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des TuS Wehe begrüßt. Geimpft, getestet und genesen trafen sich 55 stimmberechtigte Mitglieder im Vereinsheim.

Die bestätigten und gewählten Vorstandsmitglieder Friedhelm Hensel (Vorsitzender), Foto:

Zunächst berichtete Friedhelm Hensel über die Höhepunkte des Jahres 2020. Wegen der Corona-Lage konnte allerdings nicht viel durchgeführt werden. Eine Jahreshauptversammlung war zumindest im Januar 2020 noch möglich. Ab März bis Juni 2020 kam der erste Lockdown, was genau in den Zeitraum fiel, in dem die 100-Jahre-Chronik des TuS Wehe in den Verkauf ging. Dies habe den Verkauf sehr gebremst, berichtete der Vorsitzende. „Es ist aber davon auszugehen, dass wir noch viele Exemplare verkaufen“, meinte er.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!