1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Minden-Lübbecke
  6. >
  7. Benjamin Rauer: „Der Wandel muss auch auf‘s Land“

  8. >

Kandidaten zur Landtagswahl in NRW im Wahlkreis 88, Minden-Lübbecke I, im Porträt: heute Benjamin Rauer (Bündnis 90/Die Grünen)

„Der Wandel muss auch auf‘s Land“

Hüllhorst

Für den Hüllhorster Benjamin Rauer ist es die zweite Landtagskandidatur zur Wahl in Nordrhein-Westfalen. Bereits 2017 war er im Wahlkreis Minden-Lübbecke I aufgestellt. Dieses Mal rechnet er sich mit Listenplatz 32 gute Chancen aus. „Wir brauchen 15,5 Prozent auf NRW-Ebene. Zumindest für OWL würde ich das Ziel sehen, dass alle sechs Kandidatinnen und Kandidaten in den Landtag kommen“, sagt der 39-jährige studierte Sozialarbeiter.

Von Kathrin Kröger

Benjamin Rauer kandidiert zum zweiten Mal für den NRW-Landtag. Der 39-jährige Hüllhorster arbeitet derzeit als Integrationsbeauftragter bei der Stadt Bad Salzuflen. Foto: Richard Westebbe

Um für den ländlichen Raum und somit seine Heimat etwas bewegen zu können, möchte er über die verschiedenen Ebenen denken und handeln können. „Ich habe als sachkundiger Bürger Einblicke in die Hüllhorster Ratspolitik bekommen, seit 2020 sitze ich im Kreistag und mit einem Landtagsmandat käme noch eine dritte Ebene hinzu.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE