1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Minden-Lübbecke
  6. >
  7. "Ein Tanz auf der Rasierklinge"

  8. >

Familienzentren Spatzennest und Arche Noah in Bad Oeynhausen berichten vom Kindergartenalltag in Pandemiezeiten

"Ein Tanz auf der Rasierklinge"

Bad Oeynhausen

Der Alltag in den Schulen ist durch die aktuell hohen Infektionszahlen in der laufenden Coronawelle belastet. Aber wie sieht es in den Kindergärten aus? Ein Ort, an dem in ihrer Altersgruppe eine große Zahl ungeimpfter Kinder zusammenkommt. Zwei Einrichtungen aus Bad Oeynhausen berichten stellvertretend von ihrem Alltag mit dem Virus.

Von Lydia Böhne

Angela Wittelmeyer (von links), Ute Röhling und Gabriele Butenuth sind in der Corona-Pandemie zu wahren Krisenmanagerinnen geworden, um den Alltag im Familienzentrum Spatzennest aufrecht zu halten und den Kindern eine möglichst unbeschwerte Kindergartenzeit zu ermöglichen. Foto: Lydia Böhne

Gerade erst war die Normalität im Familienzentrum Spatzennest in Eidinghausen ein wenig zurückgekehrt, da zwingt das jüngste Infektionsgeschehen die Einrichtung wieder zu schützenden Maßnahmen: Eltern dürfen zum Beispiel nicht mehr die Gruppenräume betreten, die Gruppen werden wieder getrennt voneinander betreut.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE