1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Minden-Lübbecke
  6. >
  7. Einkauf im Rahdener „Konsum“ war ein Ereignis

  8. >

 Serie „Blick zurück – Rahden damals“ von Claus-Dieter Brüning

Einkauf im Rahdener „Konsum“ war ein Ereignis

Rahden

Wer ist als Kind nicht schon mal zum Einkaufen geschickt worden? Doch haben sich die Zeiten mächtig geändert. Geschäfte von früher gibt es heute gar nicht mehr. So ist es auch in Rahden. Stadtheimatpfleger Claus-Dieter Brüning hat sich auf Spurensuche begeben.

Sie bedienten im Laden: Marie(chen) Thane (Zweite von links), Brunhilde Koch (Zweite von rechts) und Christa Weghorst (rechts). Die beiden anderen Damen sind leider nicht mehr zu ermitteln. Foto: Claus-Dieter Brüning

Ich weiß auch noch genau, was mir für den Einkauf damals aufgetragen worden war. Mehl, Zucker, Backpulver und eine vierte Sache, die mir auch nach der nett gemeinten Aufforderung der Konsum-Verkäuferin, im Tante Emma-Laden an der Lemförder Straße „Lass Dir ruhig Zeit!“ partout nicht einfallen wollte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!