1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kreis-minden-luebbecke
  6. >
  7. Erstimpfung in Espelkamp bald online zu buchen

  8. >

Ostlandpraxis im Ärztehaus nutzt ab Freitag Internet-Planer – mehr Impfstoff ab Montag

Erstimpfung in Espelkamp bald online zu buchen

Espelkamp

Nach der Aufhebung de Priorisierung hat es lange kaum Impfstoff für Erstimpfungen gegeben. Das soll sich bald landesweit andern. „Ab der kommenden Woche sind uns größere Kontingente angekündigt worden“, sagt Dr. Andreas Hosp. Er und seine Kollegen Dr. Kilian Bömeke und Dr. Bernd Frodermann von der hausärztlichen und internistischen Ostlandpraxis im Ärztehaus Medici freuen sich darüber.

Von Arndt Hoppe

Die Kollegen der Hausärztlichen und Internistischen Ostlandpraxis freuen sich, dass sie mit mehr Impfstoff endlich auch Erstimpfungen ohne Priorisierung verabreichen können. Bei der Terminvergabe hilft künftig ihr Impfplaner unter www.ostlandpraxis.de. Foto: Arndt Hoppe

Und um den zahlreichen Impfanfragen noch besser nachkommen zu können, geht in ihrer Praxis ab diesem Freitag, 25. Juni, der Online-Impfplaner an den Start, über den Impfwillige unter der Internetadresse www.ostlandpraxis.de einen Termin buchen können. „Unsere wichtigste Kraft für die Impfbuchungen ist Anette Schweer“, sagt Andreas Hosp. Die Medizinische Fachangestellte ist für die Koordination der Impftermine zuständig. „Ich kämpfe seit zwölf Wochen“, sagt sie. Kämpfen ist das richtige Wort, denn die Organisation ist mit großen Aufwand verbunden. „Wir müssen von Woche zu Woche schauen. Dienstags kommt die Ankündigung, wie viel Impfstoff zur Verfügung steht. Am Donnerstag kommt aber erst die definitive Zusage, wie viele Impfdosen wir wirklich bei der Apotheke bestellen können“, sagt sie. „Dann musste ich bisher am Donnerstag und Freitag unsere Warteliste abtelefonieren.“ Zurzeit seien darauf noch mehr als 100 Personen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!