1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Espelkamp
  6. >
  7. „Das ist ein großer Prozess“

  8. >

Haus der Geschichte: Torsten Siemon spricht über Arbeiten zur Digitalisierung des Stadtarchivs

„Das ist ein großer Prozess“

Espelkamp

Das Haus der Geschichte soll die Historie Espelkamps darstellen. Wann die Einrichtung jedoch gebaut wird, ist noch nicht geklärt. Die Vorarbeiten zur Digitalisierung des Stadtarchivs jedoch sind bereits im vollen Gange.

Felix Quebbemann

Das ehemalige Postgebäude am Wilhelm-Kern-Platz – dort soll nach jetzigen Planungsstand ein Haus der Geschichte entstehen. Foto: Felix Quebbemann

Viele historische Dokumente, Filme und Fotos schlummern im Stadtarchiv. Diese in digitaler Form aufzubereiten, ist „der erste Schritt“, um überhauptein Haus der Geschichte in Espelkamperöffnen zu können, sagt Torsten Siemon, Sachgebietsleiter Kultur in der Verwaltung. „Diese Vorarbeiten müssen geleistet werden“, so Siemon.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!