1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Espelkamp
  6. >
  7. Das Wasser wird kälter

  8. >

Gasnotlage: Espelkamper Stadtwerke drehen die Heizung in den Bädern herunter

Das Wasser wird kälter

Espelkamp

Derzeit weilt Kanzler Olaf Scholz mit seinem Wirtschaftsminister Robert Habeck in Kanada. Dort wollen sie die künftige Gasversorgung sicher stellen. Die Espelkamper Stadtwerke drehen jetzt schon einmal die Heizung im Freizeitbad Atoll und im Waldfreibad runter, um Gas einzusparen.

Das Waldfreibad soll im Montag August komplett unbeheizt bleiben. Foto: Felix Quebbemann

Klaus Hagemeier, Vorstand der Stadtwerke AöR, betonte in der Sitzung des Verwaltungsrates AöR im Espelkamper Rathaus, dass das Thema "sehr aktuell ist". Der EU-Gasnotfallplan erfordere von allen Akteuren "aktives Handeln zur Einsparung von Erdgas". Freiwilliges Ziel der EU seien mindestens "15 Prozent gegenüber dem durchschnittlich errechneten Verbrauch". Der  Zeitraum der Sparmaßnahmen erstreckt sich zunächst vom  1. August dieses Jahres  bis 31. März 2023. Hagemeier betonte, dass die Mitgliedsstaaten der EU frei in ihrer Entscheidung seien, wie die Gasersparnis umgesetzt werden solle.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE