1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Espelkamp
  6. >
  7. „Ein schillerndes Mosaiksteinchen“

  8. >

Addi Schaefer legt nach 48 Jahren den Posten als Kunterbunt-Übungsleiter nieder – Dworok übernimmt

„Ein schillerndes Mosaiksteinchen“

Espelkamp

Fußball spielen und dabei jede Menge Spaß haben – das ist das Ziel der Gruppe Kunterbunt im VfB Fabbenstedt. Addi Schaefer ist 48 Jahre lang Übungsleiter dieser bunten Truppe gewesen. Nun hat er den Posten abgegeben.

Von Felix Quebbemann

48 Jahre hat Addi Schaefer ehrenamtlich die Geschicke der Gruppe Kunterbunt geleitet. Nun hat der den Posten abgegeben. 

Eine Ära geht bei der Gruppe Kunterbunt zuende. Denn Addi Alexis Schaefer übergibt nach 48 Jahren, die er der Gruppe „Kunterbunt“ vorstand – einer Sportabteilung des VfB Fabbenstedt, in der behinderte und nicht-behinderte Menschen miteinander Fußball spielen – den Übungsleiterposten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE