1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Espelkamp
  6. >
  7. Espelkamp: Motorradfahrer (59) schwer verletzt

  8. >

Nach Kollision mit einem Auto über die Motorhaube geschleudert

Espelkamp: Motorradfahrer (59) schwer verletzt

Espelkamp

Schwere Verletzungen erlitt ein 59-jähriger Motorradfahrer aus Espelkamp bei einem Verkehrsunfall in Fabbenstedt am Montagnachmittag.

Unfall in Fabbenstedt: Der schwarze Mini und das BMW-Motorrad kamen nach der Kollision im Kreuzungsbereich zum Stehen.  Der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Ein 29-jähriger Mann aus der Gemeinde Stemwede war laut Polizei gegen 16.15 Uhr mit seinem Pkw der Marke Mini auf der Alsweder Landstraße in Richtung der Kreuzung mit der Fabbenstedter Straße unterwegs. Den bisherigen Ermittlungen der Beamten zufolge stoppte der Mann zunächst seinen Pkw an der Vorfahrtsstraße. Als er dann in den Kreuzungsbereich einfuhr, kam es zur Kollision mit dem aus seiner Sicht von links kommenden Motorradfahrer. Der 59-Jährige fuhr zu diesem Zeitpunkt mit seiner BMW-Maschine auf der Fabbenstedter Straße in nördlicher Richtung.

Der Kradfahrer prallte gegen die Fahrerseite des Pkw, wurde in der Folge über die Motorhaube geschleudert und blieb schließlich schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen. Ersthelfer kümmerten sich um den Mann und informierten zudem die Rettungskräfte. Nach einer notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle brachte eine Rettungswagenbesatzung den 59-Jährigen ins Krankenhaus. Der unter Schock stehende Autofahrer kam ebenfalls in ein Krankenhaus.

Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurden beide Fahrzeuge abgeschleppt. Neben dem Rettungsdienst und der Polizei war auch die Feuerwehr im Einsatz.

Startseite
ANZEIGE