1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Espelkamp
  6. >
  7. Feurige Show mitten in der Stadt

  8. >

Zweitägiges Straßenfestival »Sommer auf dem Anger« in Espelkamp

Feurige Show mitten in der Stadt

Espelkamp (WB/ko/fq). Das wird ein Riesenspaß – nein, es geht in diesem Fall einmal nicht um die Fußball-Weltmeisterschaft. Vielmehr geht es um die zweitägige Party »Sommer auf dem Anger«, die am kommenden Wochenende auf dem Grünanger ausgerichtet wird.

Das Ensemble Danse Infernale wird am Samstagabend das Programm des ersten Tages von »Sommer auf dem Anger« beenden. Die Besucher erwartet eine mitreißende Feuershow. Am Sonntag stehen die Familien im Mittelpunkt Foto: Erik Niemeyer

Neues Konzept

In diesem Jahr wird es für die Veranstaltung ein völlig neues Konzept geben. Denn der Grünanger biete nach der Umgestaltung viele tolle Plätze und Möglichkeiten. Musiker und Akrobaten erwarte eine ganz besondere Atmosphäre, sagt der Vorsitzende des Stadtmarketing-Vereins, Hans-Jörg Schmidt.

Der »Sommer auf dem Anger« beginnt am Samstag 30. Juni mit einem tollen Show- und Musikprogramm. Der Sonntag, 1. Juli, ist vor allem für die Familien und Kinder vorgesehen. Auf dem Straßenmusikfestival wird es neben Comedy auch jede Menge Artistik und Jonglage geben. Verschiedene Street-Art-Künstler werden auf dem Grünanger umhergehen und für Show-Einlagen sorgen. Eine Feuerschau wird den ersten Tag krönen. Musikalisch reicht das Spektrum von Irish Folk bis Blues, von Brass bis Klezmer und von Rock bis Pop.

Leckere Spezialitäten

Auf kulinarische Gaumenfreuden dürfen sich die Besucher natürlich auch freuen. Denn die heimische Gastronomie mit Johann Schneider, dem Gasthaus Rose und dem Gasthaus Krug zum Grünen Kranze wird das zweitägige Fest bereichern. Es gibt Spezialitäten aus dem Smoker, Fisch sowie leckere Brote, erlesene Weine und eine reichhaltige Auswahl verschiendener Käsesorten.

Zu den Gruppen, die beim Sommerfest auftreten werden, gehören unter anderem die Comedy-Polizei und die temperamentvolle Klezmerband Ayassa. Eine Jonglage-Duo zeigt vollen Körpereinsatz mit Stunts und Akrobatik. Die swingenden Köche des Brass Buffets servieren ein Gourmet-Menü aus Jazz und Blues mit Tempo, Spielwitz und Comedy. Lokalkolorit wird die Espelkamper Band Metachemie mit Indie-Pop zum Besten geben. Beginn ist am Samstag um 18 Uhr. Die Feuerschau mit dem Ensemble Danse Infernale ist für 23.30 Uhr geplant.

Familien- und Kindertag

Neben dem Stadtmarketingverein Espelkamp gehören die Immobilien- und Standortgemeinschaft Breslauer Straße sowie die Bürgerstiftung zu den Ausrichtern.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen eines Familien- und Kindertages mit fantasievollen Märchen, Trommelworkshops und Kinder-Rock stehen. Zu Beginn wollen ab 11.30 Uhr die Jojos als lebensgroße Kuscheltiere die Herzen der Kinder und Eltern erobern und sie in ihren Bann ziehen. Die Trommelgruppe erwartet um 12.45 Uhr und 14.20 Uhr ihre Auftritte. Bei der Märchenaufführung »Rumpelfrosch im Glück« werden die Schauspieler die Märchen der Brüder Grimm im neuen Gewand auf die Bühne bringen

Rahmenprogramm

Ein buntes Rahmenprogramm lädt zwischen Stadtbrunnen und Spielplatz zum Verweilen, Essen und Amüsieren in die Breslauer Straße ein. Darüber hinaus werden die Geschäfte am Sonntag ab 13 Uhr ihre Pforten für einen verkaufsoffenen Sonntag öffnen.

Startseite
ANZEIGE