1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Espelkamp
  6. >
  7. Hofvergnügen mit Überraschungsgast

  8. >

Frotheimer trafen sich auf dem Hof Meier – Weihnachtsmann kommt samt Gefolge

Hofvergnügen mit Überraschungsgast

Espelkamp

Frotheim feierte jetzt sein weihnachtliches Hofvergnügen. Ein ganzes Dorf hatte schon bei der Vorbereitung hinter dieser Idee gestanden und sie unter Einhaltung der gültigen Corona-Regeln am Samstag umgesetzt. Veranstaltungsort war der Hof Meier an der Stellerrieger Straße 26. In Frotheim und darüber hinaus ist der Biohof Wiehenglück sehr bekannt. Besonders prägend ist das Fachwerk-Backhaus im nostalgischen Flair.

Von Andreas Kokemoor

Die Frotheimer und ihre Besucher feierten jetzt das weihnachtliche Hofvergnügen. Karsten von der Ahe von den Bayern-Freunden zum Beispiel bot aus einem großen Topf heißen Apfel-Calvados an. Foto: Andreas Kokemoor

Herzhaft, deftig und knusprig war das Angebot genau in diesem Backhaus. Die Familie Meier und Mitarbeiter boten dort Spanferkel im Brötchen frisch aus dem Holzofen an, gebacken von einem Qualitätsbäcker. Des Weiteren hatte Edeltraut Meier im Backhaus frisches Brot gebacken. Von der Decke hingen Räucherwaren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE