1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Espelkamp
  6. >
  7. Ab Ende Februar sollen im Adient-Gebäude mehr als 80 Menschen wohnen können

  8. >

Neuer Wohnraum für Flüchtlinge: Umbau der ehemaligen Verwaltungsunterkunft in Espelkamp läuft

Ab Ende Februar sollen im Adient-Gebäude mehr als 80 Menschen wohnen können

Espelkamp

Das ehemalige Verwaltungsgebäude des Unternehmens Adient wird derzeit umgebaut. Nach der Fertigstellung sollen dort mehr als 80 Flüchtlinge wohnen können. Die aktuellen Zahlen aus dem Sozialamt zeigen, dass diese Maßnahmen notwendig ist. Der Umbau soll Ende Februar fertiggestellt sein.

Felix Quebbemann.

Die Firma Kutschke Elektrotechnik sorgt für die richtige Verkabelung: Lewis Christopher bei der Arbeit.

Je näher der Besucher derzeit dem Adient-Verwaltungsgebäude kommt, desto deutlicher vernimmt er Handwerks-Geräusche. Es wird gehämmert, gesägt, vermessen und verlegt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE