1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Minden-Lübbecke
  6. >
  7. Frieda Brau feiert ihren 100. Geburtstag

  8. >

Gebürtige Ostpreußin und langjährige Preußisch Oldendorferin begeht heute ein außergewöhnliches Jubiläum

Frieda Brau feiert ihren 100. Geburtstag

Preußisch Oldendorf

Einen außergewöhnlichen Geburtstag kann Frieda Brau am heutigen Mittwoch, 20. Oktober, feiern. 100 Jahre wird die Seniorin, die Jahrzehnte lang in Börninghausen lebte, nun aber im Seniorenheim Kastanienhof in Bad Holzhausen lebt.

Frieda Brau feiert heute im Kreise von Familienmitgliedern ihren 100. Geburtstag. Die langjährige Börninghauserin wohnt seit Jahren im Kastanienhof. Foto: Arndt Hoppe

Geboren wurde sie als Frieda Müller im Jahr 1921 im damaligen Kreis Gumbinnen in Ostpreußen. „Das war damals ganz nah an der polnischen Grenze“, sagt sie. Wie bei so vielen Menschen ihrer Generation waren ihre jungen Jahre geprägt vom Zweiten Weltkrieg und dessen Folgen. So kam die heutige Jubilarin als junge Frau zusammen mit ihrer Familie in russische Gefangenschaft. „Auch diese Zeit habe ich überlebt“, sagt sie nur im Rückblick. Noch sehr genau weiß sie, wie lang die Gefangenschaft dauerte. „Zwei Jahre und acht Monate“, sagt sie, wie aus der Pistole geschossen, auf die Frage nach der Dauer.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE