1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Minden-Lübbecke
  6. >
  7. Heimische Helden sind stark gefragt

  8. >

Stickeraktion der Feuerwehren erfreut sich zum Start großer Beliebtheit

Heimische Helden sind stark gefragt

Rahden

Die Sammeltütchen sind wie eine Pralinenschachtel – man weiß nie, was drinsteckt. Doch eines können sich die Sammler des ersten Stickeralbums der Feuerwehren Preußisch Ströhen und Varl-Sielhorst gewiss sein: In jedem Tütchen stecken Helden, die jahrelang ehrenamtlich Menschen in Notlagen geholfen haben, sich derzeit aktiv für die Sicherheit der Bevölkerung einsetzen oder in einigen Jahren zu Lebensrettern werden.

Von Anja Schubert

Kai Cyron (Varl-Sielhorst), Manfred Schlechte (Ehrenabteilung), Jessica Klasing (Auemarkt), Mark Ruhnau (Wehrführung) und Kai Dammeyer (Löschzug Preußisch Ströhen) freuen sich über den gelungenen Start der Stickeraktion. Foto: Anja Schubert

Die ersten Exemplare waren am Samstagmorgen schon vor dem offiziellen Verkaufsstart des Stickeralbums um 10 Uhr über die Kassenbänder des Preußisch Ströher Auemarktes gegangen, gegen Mittag standen die Zeichen bereits auf Nachbestellung. Zehn Wochen lang, bis zum 11. Dezember sind das Stickeralbum (für 5 Euro) und die Aufkleberpäckchen (für je 90 Cent) mit je fünf Stickern an einem extra Aufsteller im Zeitungsbereich im Auemarkt erhältlich.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!