1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Minden-Lübbecke
  6. >
  7. Bäcker-Innung Wittekindsland: Hier zählt nicht nur der Geschmack

  8. >

Brotprüfung: Neun Bäckereien aus dem Wittekindsland liefern ihre Leibe ab – 98,7 Punkte im Schnitt

Hier zählt nicht nur der Geschmack

Lübbecke

Wenn der Bäckerinnungsverband Westfalen-Lippe zur jährlichen Brotprüfung ins Handwerksbildungszentrum (HBZ) Lübbecke lädt, geht es um handwerkliches Können und konstante Spitzenqualität. Neun Familienbetriebe aus dem Wittekindsland haben ihre Brote freiwillig in die Waagschale geworfen.

Von Peter Götz

Eine gute Portion Selbstbewusstsein gehört im Handwerk offensichtlich dazu, nicht zuletzt wegen der guten Ergebnisse der Brotprüfung. (von links) Mathias Berg, Heinz-Hermann Vollmer, Arno Simon und Martin Brinkmann Foto: Peter Götz

Um etwas Gutes zu verbessern, bedarf es einer objektiven Bewertungsinstanz, also Fachleuten mit der Fähigkeit, über den Tellerrand zu blicken und die regionalen Besonderheiten zu berücksichtigen. Dafür ist Brotprüfer Michael Isensee vom „Deutschen Brotinstitut“ in Lübbecke. „Wir helfen den Bäckern aus deren Betriebsblindheit. Wir haben einen objektiven Blick auf die Produkte und können mit Tipps direkten Einfluss nehmen, denn als Prüfer sind wir in Kontakt mit den Bäckern, nicht mit den Verbrauchern. Wir können helfen die Produkte zu verbessern und Mängel in den Produktionsprozessen aufzudecken“, erklärt er.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE