1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hille
  6. >
  7. Arbeiten zur Sanierung beginnen

  8. >

Vollsperrung der K 12-Damm in Hille-Holzhausen ab 21. Februar

Arbeiten zur Sanierung beginnen

Hille

Für die Sanierung der Kreisstraße 12-Damm im Hiller Ortsteil Holzhausen muss die Straße ab Montag, 21. Februar, voll gesperrt werden. Das hat die Kreisverwaltung Minden-Lübbecke mitgeteilt.

An der Kreisstraße in Holzhausen wird etwa neun Wochen lang gearbeitet (Symbolfoto).

 Die Sperrung sei für die Ausführung der Arbeiten aufgrund der geringen Fahrbahnbreiten zwingend notwendig.

Der erste Bauabschnitt reicht von der Straße Landriehe bis zur Galgenheider Straße. Der zweite Bauabschnitt umfasst dann den Abschnitt von der Galgenheider Straße bis zur Landesstraße 803 Mindenerwaldstraße.

Der Durchgangsverkehr wird für die Dauer der Arbeiten großräumig über die K 14 und die L 803 umgeleitet. Für die Einrichtung von Ersatzhaltestellen wird es Aushänge geben.

Laut Kreisverwaltung sollen die Bauarbeiten insgesamt etwa 9 Wochen dauern. Für die mit der Sperrung einhergehenden Behinderungen bittet der Kreis um Verständnis.

Startseite
ANZEIGE