1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hille
  6. >
  7. Driftmanöver auf dem Sportplatz

  8. >

Polizei sucht nach Zeugen

Driftmanöver auf dem Sportplatz

Hille

Zu Beginn der Woche ist der Polizei eine Sachbeschädigung auf dem Gelände der Verbundschule Hille gemeldet worden.

 

Auf dem Sportplatz sind deutlich die Spuren der Driftmanöver zu sehen. Foto: Polizei

Ersten Angaben zufolge fuhr ein unbekannter Pkw-Fahrer von der Mühlenstraße kommend auf die Rasenfläche, welche sich zwischen dem Schulhof und dem Sportplatz befindet, und führte dort mit einem Fahrzeug Driftmanöver durch. Dabei wurde auf dem Rasen eine deutlich sichtbare Vielzahl kreisförmiger Furchen hinterlassen.

Die Tat dürfte sich am vergangenen Wochenende in der Zeit zwischen Freitag, 5. März, 18 Uhr und Montag, 8. März, 7.30 Uhr ereignet haben. Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 0571/88660.

Bereits in der Vergangenheit hatten sich in der Gemeinde Hille ähnliche Taten ereignet. So hatte man den Mehrzwecksportplatz in Rothenuffeln sowie den Sportplatz in Unterlübbe durch Fahrmanöver stark beschädigt. Außerdem war im vergangenen November der Sportplatz in Hartum von einem ähnlichen Vorfall betroffen.

Startseite