1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hüllhorst
  6. >
  7. Junge Union Hüllhorst: Deutlichen Mitgliederzuwachs verzeichnet

  8. >

Junge Union Hüllhorst wählt Vorstand - Denny Klassen neuer Vorsitzender

Deutlichen Mitgliederzuwachs verzeichnet

Hüllhorst

Die Junge Union (JU) Hüllhorst hatte zu einer Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen eingeladen. Bei der gut besuchten Veranstaltung auf dem Hof Sieker in Oberbauerschaft wurde der bisher stellvertretende Vorsitzende Denny Klassen, der auch Ratsmitglied der Gemeinde Hüllhorst und stellvertretender Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hüllhorst ist, einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Der neu gewählte Vorstand der Jungen Union Hüllhorst: (von links) Jona Brosend (Beisitzer), Jens Sieker (stellvertretender Vorsitzender), Arne Wolf (Besitzer), Denny Klassen (Vorsitzender) und Lena Selle (Beisitzer). Foto: Junge Union Hüllhorst

Die bisherige Vorsitzende Anna Schöneberg war aufgrund ihrer kürzlichen Wahl zur Vorsitzenden des CDU-Gemeindeverbandes Hüllhorst nicht noch einmal zur Wahl angetreten. Ebenfalls einstimmig zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden der JU gewählt wurde Jens Sieker, der bereits als Vorsitzender der CDU-Ortsunion Oberbauerschaft engagiert ist. Einstimmig zu Beisitzern gewählt wurden Lena Selle, Jona Brosend und Arne Wolf.

Die bisherige Vorsitzende Anna Schöneberg konnte auf erfolgreiche zweieinhalb Jahre zurückblicken. Trotz Pandemie habe die Junge Union in Hüllhorst einen deutlichen Mitgliederzuwachs verzeichnen können. Hervorgehoben wurde außerdem die Beteiligung der Jungen Union im Kommunalwahlkampf und Landtagswahlkampf sowie bei zahlreichen Aktionen der CDU. So hatte sich die JU Hüllhorst unter anderem mit einem eigenen Baum beim „Einheitsbuddeln“ der Christdemokraten 2020 beteiligt.

Der neu gewählte Vorstand dankte Anna Schöneberg für ihre gute Arbeit und freut sich auf die neuen Aufgaben.

Startseite
ANZEIGE