1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Huellhorst
  6. >
  7. Flüchtiger Dieb von Zeugen gestellt

  8. >

44-Jähriger bereits per Haftbefehl gesucht – in Hüllhorst festgenommen

Flüchtiger Dieb von Zeugen gestellt

Hüllhorst (WB). Dank der Hilfe von Zeugen konnte am Montag in Hüllhorst ein 44-jähriger Dieb von der Polizei festgenommen werden. Der Mann hatte zuvor aus der Kasse einer Fleischerei an der Hauptstraße 200 Euro gestohlen und war zu Fuß geflüchtet.

Symbolbild. Foto:

Bei dem Täter handele es sich um einen polizeibekannten Mann. Er wurde bereits mit drei Haftbefehlen von den Staatsanwaltschaften in Berlin und Frankfurt/Oder wegen diverser Diebstähle und Unterschlagung gesucht, wie die Polizei mitteilte.

Der 44-Jährige hatte gegen 13.20 Uhr in dem Fleischereigeschäft einen kurzen unbeobachteten Augenblick für den Griff in die Kasse genutzt. Mit seiner Beute lief der Mann dann in den Amselweg. Ein Fleischereiangestellter nahm kurzerhand die Verfolgung auf und informierte die Mitarbeiter einer ansässigen Baustoffhandlung über den Flüchtigen.

Der Dieb hatte zwischenzeitlich bereits ein Fahrrad gestohlen und wollte damit seine Flucht fortsetzen. Als er von den Mitarbeitern der Baustoffhandlung angesprochen wurde, gab der Mann letztlich auf. Die alarmierten Polizisten nahmen den 44-Jährigen fest. Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten neben den gestohlenen Geldscheinen auch noch Einbruchswerkzeug. Auf Grund der bestehenden Haftbefehle wurde der Mann in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Startseite