1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hüllhorst
  6. >
  7. Generationswechsel bei der CDU Hüllhorst

  8. >

Dr. Anna Schöneberg (30) ist neue Vorsitzende des Hüllhorster Gemeindeverbandes

Generationswechsel bei der CDU

Hüllhorst

Die CDU Hüllhorst hat sich personell neu aufgestellt und verjüngt. Nachdem der bisherige Vorsitzende Sven Öpping nicht noch einmal antrat, wurde am Montag, 9. Mai, Anna Schöneberg einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt.

Motiviertes Team: (von links) Lena Selle, Hendrik Bösch, Denny Klassen, Dirk Raddy, Anna Schöneberg, Henning Becker, Matthias Dabelstein, Astrid Servos, Matthias Kolkhorst, Dietlind Scheding, Marek Blöbaum und Dorothee Eggert. Foto: CDU Hüllhorst

Die 30-jährige Richterin kommt aus Hüllhorst und war bisher im Vorstand für den Social-Media-Auftritt des Gemeindeverbandes zuständig.

Auch die übrigen von CDU-Kreisgeschäftsführer Lutz Abruszat geleiteten Wahlen der weiteren Vorstandsposten verliefen einstimmig. Neu gewählt wurden gleich zwei stellvertretende Vorsitzende: Dirk Raddy, der als Fraktionsvorsitzender die Verbindung zwischen Gemeindeverband und Fraktion herstellt, sowie Denny Klassen, der gleichzeitig zum Mitgliederbeauftragten gewählt wurde.

Die CDU Hüllhorst hatte auf den Tengeraner Sportplatz eingeladen. Vor der Tagesordnung gab es Bratwurst und kühle Getränke. Foto: CDU Hüllhorst

Komplettiert wird der geschäftsführende Vorstand durch Matthias Kolkhorst und Uwe Grothus als Kassierer sowie Lena Selle und Hendrik Bösch als Schriftführer. Neuer Webbeauftragter ist Alexander Nolte. Zu Beisitzern wurden Henning Becker, Dietlind Scheding, Matthias Dabelstein und Marek Blöbaum gewählt. Der Gemeindeverband nutzte den Abend außerdem für die Ehrung von Hermann-Ludwig Kottmann für 50 Jahre CDU-Mitgliedschaft.

Für die Mitgliederversammlung hatte die CDU Hüllhorst auf den Tengeraner Sportplatz eingeladen. Bei sommerlichen Temperaturen gab es vor Beginn der Tagesordnung Bratwurst und kühle Getränke. Zu Gast war neben Bürgermeister Michael Kasche auch die Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann, die in ihrer Rede auf die anstehende Landtagswahl einstimmte und unter anderem betonte, „dass durch die CDU-geführte Landesregierung so viele Gelder wie noch nie den Mühlenkreis erreicht haben“. Sven Öpping blickte in seiner Abschiedsrede auf eine erfolgreiche Zeit als Vorsitzender zurück, in der unter anderem die Ratsmehrheit und der Bürgermeisterposten hätten wiedergeholt werden können. Für sein außerordentliches Engagement in den vergangenen Jahren wurde ihm von allen Seiten mit deutlichen Worten und viel Applaus gedankt, so die CDU.

Der bisherige Gemeindeverbandsvorsitzende Sven Öpping gratuliert seiner Nachfolgerin Anna Schöneberg (rechts) zur Wahl. Bianca Winkelmann wohnte als Gast der Versammlung bei. Foto: CDU Hüllhorst

Die neue Vorsitzende Anna Schöneberg bedankte sich beim ehemaligen Vorstand für die tolle Arbeit und wies darauf hin, dass sie in große Fußstapfen treten würde. Sie wolle sich dafür einsetzen, dass der Gemeindeverband weiterhin präsent bleibe – durch Aktionen und Inhalte und eine noch stärkere Einbindung der Mitglieder. „Ich freue mich über den großen Zuspruch und über das neu gewählte Vorstandsteam. Wir sind ein sehr junges Team mit ganz unterschiedlichen Ideen, aber vor allem mit ganz viel Lust drauf, zu gestalten und sich zu engagieren“, so Schöneberg.

Startseite
ANZEIGE