1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Huellhorst
  6. >
  7. Genosse Remmel macht die 50 Jahre voll

  8. >

Ehrungen im SPD-Ortsverein Büttendorf-Oberbauerschaft

Genosse Remmel macht die 50 Jahre voll

Oberbauerschaft (WB). Die SPD Büttendorf-Oberbauerschaft hat im Rahmen ihres traditionellen Spargelessens langjährige Mitglieder für ihre Treue zur SPD geehrt. Auf der gut besuchten Veranstaltung konnte Ortsvereinsvorsitzender Frank Picker auch den neuen Gemeindeverbandsvorsitzenden Niklas Krusberski begrüßen, der die Ehrungen vornahm. Dabei konnte Günter Remmel auf 50 Jahre bei den Genossen zurückblicken.

Gruppenfoto mit Jubilaren (von links): Gemeindeverbandsvorsitzender Niklas Krusberski, Petra Hattenhorst, Jutta Bökenkröger, Günter Remmel und Ortsvereinsvorsitzender Frank Picker. Foto:

Er war kaum in die Partei eingetreten, da wurde Willy Brandt im Jahr 1969 auch schon Kanzler. Neben Günter Remmel konnten Niklas Krusberski und der Vorsitzende Frank Picker folgenden Mitgliedern für ihr Engagement danken und gratulieren: Für 40 Jahre: Petra Hattenhorst und Margret Kütemann, für 25 Jahre: Lisa Tilkemeier und für zehn Jahre: Jutta Bökenkröger.

Ausflüge nach Hamburg und Lüneburg

Picker wies auf der Zusammenkunft darauf hin, dass die Aktivitäten des SPD-Ortsvereins auch in diesem Jahr wieder gut angenommen würden. Insgesamt sei man auf einem guten Weg, sagte Picker. Nach der Sommerpause steht bei den Oberbauerschafter Genossinnen und Genossen der jährliche Jahresausflug im Terminkalender. Vom 5. bis 7. Oktober geht es nach Hamburg, mit Hafenrundfahrt und Besuch von Schmidts Tivoli.

Auch ein Ausflug in die alte Salzstadt Lüneburg ist geplant. Derzeit sind Anmeldungen nur auf der Warteliste möglich, da der Bus mit 50 Personen bereits voll ist. Bei frischem Spargel und interessanten Gesprächen verbrachten die Genossen noch einen gemütlichen Abend.

Startseite