1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Huellhorst
  6. >
  7. „Im Großen und Ganzen zufrieden“

  8. >

Hüllhorster Schulleiter Jörg Rümpel berichtet über Distanzlernen in der Pandemie – psychische Belastung

„Im Großen und Ganzen zufrieden“

Hüllhorst (WB/kk)

An der Gesamtschule Hüllhorst beginnt am Montag, 15. März, ein eingeschränkter Präsenzunterricht in allen Jahrgangsstufen.

wn

An der Gesamtschule Hüllhorst beginnt am Montag, 15. März, ein eingeschränkter Präsenzunterricht in allen Jahrgangsstufen. Schulleiter Jörg Rümpel hat im Fachausschuss über den Distanzunterricht in Corona-Zeiten berichtet Foto: Niemeyer

Schulleiter Jörg Rümpel weist auf die Vorgaben des Schulministeriums hin. „Für die Abschlussjahrgänge 10, Q1 und Q2 gelten die seit dem 22. Februar umgesetzten Regelungen bis zu den Osterferien unverändert fort. Die Jahrgangsstufe EF kommt ab dem 15. März im täglichen Wechsel mit halber Stufengröße in den Präsenzunterricht. Für die Jahrgänge 5 bis 9 darf es bis zu den Osterferien keinen regulären Ganztagsunterricht geben, auch muss der Unterricht komplett in verkleinerten festen Lerngruppen erfolgen. Der Wahlpflicht-Unterricht darf nicht in Präsenz erteilt werden.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE