1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Huellhorst
  6. >
  7. Jugendliche sollen Treff bekommen

  8. >

Alte Vereinshütte des SV Schnathorst wird erneuert – Bauarbeiten seit Januar – E-Sports geplant

Jugendliche sollen Treff bekommen

Hüllhorst-Schnath...

Noch ist sie eine Baustelle – die „alte Hütte“ am Sportplatz des SV Schnathorst. Doch schon bald soll hier Leben einkehren. Im Zuge der Neugestaltung des Sportlerbereichs am Aschenplatz hat der Verein von Beginn an einen Raum für die Jugendlichen mit eingeplant.

Andreas Kokemoor

Die Hüllhorster Jugendförderin Franziska Homann und der Ehrenamtsbeauftragte des SV Schnathorst, Rainer Kütemann, freuen sich, dass im Zuge der Neugestaltung des Sportlerbereichs am Aschenplatz auch ein offener Treff für Jugendliche geschaffen wird. Foto: Kokemoor

„Wir wollen hier einen Jugendtreff bauen: mit Kicker, Darts und E-Sports“, sagt Ehrenamtsbeauftragter Rainer Kütemann.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!