1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hüllhorst
  6. >
  7. Hüllhorster vor Gericht: Millionen illegale Zigaretten

  8. >

Zigaretten-Schmuggel im großen Stil: zwei Hüllhorster vor Landgericht Bielefeld angeklagt

Millionen illegale Glimmstängel

Hüllhorst/Bielefeld

Mit Tabakwaren lässt sich gutes Geld verdienen. Und erst recht, wenn man sich die Tabaksteuer spart. Das macht den Handel mit Zigaretten schnell zum illegalen, aber höchst lukrativen Geschäft.

Von Ulrich Pfaff

Zum Prozessauftakt haben die Angeklagten zu den Vorwürfen geschwiegen. Bisher sind insgesamt 26 Folgetermine bis Ende Oktober angesetzt. Foto: Thomas F. Starke

Zwei Männer aus Hüllhorst stehen seit Montag in Bielefeld vor Gericht, weil sie unversteuerte Zigaretten im großen Stil „vertickt“ haben sollen. Es geht um einen Steuerschaden von 3,7 Millionen Euro.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE