1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Huellhorst
  6. >
  7. Mühle Struckhof steht zum Verkauf

  8. >

Wall-Holländer von 1883 in Schnathorst wird samt Wohnhaus und Grundstück angeboten

Mühle Struckhof steht zum Verkauf

Hüllhorst-Schnathorst (WB). Die Windmühle Struckhof sucht einen neuen Besitzer. Für einen Preis von 248.000 Euro möchte der aktuelle Eigentümer, die Firma Dachkeramik Meyer-Holsen, die im Jahr 1883 erbaute Mühle samt eines dazugehörigen Wohnhauses und einem Grundstück in neue Hände geben. Zum letzten Mal wechselte die Mühle 2016 den Besitzer. Seinerzeit verkauften die Erben des Mühlen-Eigentümers Heinz Kröger das Objekt an die Firma Meyer-Holsen.

Freya Schlottmann

Die Windmühle Struckhof steht zum Verkauf. Neben der historischen Mühle werden auch ein Wohnhaus sowie ein 2000 Quadratmeter Grundstück angeboten. Foto: Oliver Schwabe (Archiv)

Über die Makler-Agentur Persicke aus Lübbecke wird der Wall-Holländer mitsamt eines 410 Quadratmeter großen Hauses und einer Grundstücksfläche von 2000 Quadratmetern angeboten. Beworben wird es als ein Anwesen, dass „Träume vom Leben und Arbeiten unter einem Dach“ erfülle. Viele Nutzungsmöglichkeiten seien zudem denkbar. „Durch das ausgedehnte zum Anwesen gehörende Land ist auch Tierhaltung, kombiniert mit touristischer Nutzung, denkbar. Die absolute Alleinlage garantiert völliges Ungestörtsein“, heißt es auf der Internetseite der Immobilienagentur.

Einige Zeit hat die Mühlengruppe des Heimatvereins Schnathorst die Mühle genutzt und regelmäßig Veranstaltungen und Führungen – unter anderem den Mühlentag – organisiert. 2018 lief dann jedoch der Pachtvertrag mit dem aktuellen Eigentümer aus und die Nutzungsmöglichkeit endete. Lars Wunderlich, Vorsitzender des Heimatvereins Schnathorst, sagt auf Nachfrage zu dem Verkauf: „Was der Eigentümer mit der Mühle macht, ist seine Privatsache. Das geht den Heimatverein nichts an.“ Der Heimatverein sei aber daran interessiert, mit dem neuen Eigentümer darüber zu sprechen, die Mühle wieder für Veranstaltungen nutzen zu dürfen.

Startseite