1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Huellhorst
  6. >
  7. Neue Sänger gesucht

  8. >

Jahresversammlung des Gemischten Chores Oberbauerschaft

Neue Sänger gesucht

Hüllhorst (WB). Zweimal musste die Jahreshauptversammlung des Gemischten Chores Oberbauerschaft coronabedingt verschoben werden, nun hat sie unter den vorgegebenen Standards ausgerichtet werden können. Da der erste Vorsitzende Matthias Duchow verzogen ist, musste der Vorstand neu besetzt werden.

Vor der Corona-Pandemie: der Gemischte Chor Oberbauerschaft bei seinem ersten Auftritt unter der neuen Leitung von Bernhard Feldkötter. Er hat die Nachfolge von Matthias Duchow angetreten. Foto:

Dieser setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender Andreas Dahm, Stellvertreter Reinhold Bollmann, Kassiererin Ingrid Wöckener, Stellvertreter August Steinmeier, Schriftführerin Ragnhild Wellpott, stellvertretender Schriftführer Andreas Dahm.

Duchow gab einen beeindruckenden Rückblick auf die Jahre seiner Tätigkeit als Vorsitzender und Chorleiter. Nach seinem Ausscheiden mussten sich die Chormitglieder einen neuen Chorleiter suchen. Am 23. September vergangenen Jahres gab es schließlich mit Bernhard Feldkötter die erste Chorprobe und am 7. Dezember folgte der erste öffentliche Auftritt unter der neuen Leitung, der auch gut gelang.

Langjährige Mitglieder geehrt

Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Margred Buschmann für 50 Jahre, Ragnhild Wellpott (25 Jahre), Andreas Dahm (40 Jahre), Lisa Rossa (10 Jahre), Isolde Probatneck (10 Jahre), Friedel Kassebaum (50 Jahre) sowie Liselotte Kassebaum (50 Jahre).

Über neue Sänger freuen sich die Chormitglieder. Wer Interesse am Chorgesang hat, ist willkommen. Kontakt unter Telefon 05741/ 310730. Chorproben sind montags um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Oberbauerschaft.

Startseite