1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hüllhorst
  6. >
  7. „Süß statt bitter“: mit Orangen helfen

  8. >

Hüllhorster Gemeindeverwaltung und Fair-Trade-Gruppe unterstützen Aktion der Weltläden gegen Ausbeutung

„Süß statt bitter“: mit Orangen helfen

Hüllhorst

Köstliche Orangen hat sich Jutta Klare-Steinbrink von der Fair-Trade-Gruppe des Vereins „MITTeinander in Hüllhorst“ schmecken lassen. Mit diesen Orangen hat es allerdings eine besondere Bewandtnis. Sie stehen nämlich für die Aktion „Süß statt bitter“ der Weltläden und somit für fairen Handel.

Von Kathrin Kröger

Jutta Klare-Steinbrink (links) und die Hüllhorster Klimaschutzmanagerin Julia Bachmann verteilen die bestellten Orangen der Aktion „Süß statt bitter“ an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Foto: Gemeinde Hüllhorst

Einen solchen Weltladen hat die Gemeinde Hüllhorst zwar noch nicht, ist aber seit 2018 Fair-Trade-Kommune und sehr engagiert, wenn es darum geht, für Veränderungen im Einkaufsverhalten zu sorgen. Um dieses Bewusstsein an die Öffentlichkeit zu tragen, wurde beispielsweise im Mai vergangenen Jahres in Schnathorst der Weltladentag gewürdigt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE