1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hüllhorst
  6. >
  7. Wieder viel Kultur für Hüllhorst geplant

  8. >

Vorsitzender blickt beim Neujahrsempfang in der Ilex-Halle nicht nur zurück

Wieder viel Kultur für Hüllhorst geplant

Hüllhorst

Der Kulturring Hüllhorst ist wieder voller Tatendrang. Entsprechend schwungvoll sind die Aktiven mit ihrem Neujahrsempfang in das Jahr 2023 gestartet.

Von Anette Hülsmeier

 Jost Kracht (links) und Jacob Radtke kommen beim Publikum ausgesprochen gut an. Foto: Anette Hülsmeier

„Ich bedanke mich bei allen Freunden, Förderern und sämtlichen Mitgliedern, die uns bis jetzt mitgetragen haben“, brachte Heinz-Gerhard Bartelheimer, Vorsitzender des Vereins, seine Freude über das Überwinden der Pandemiezeit zum Ausdruck. Der Kulturring Hüllhorst fördert die Kunstszene in der Gemeinde und möchte mit den geplanten Veranstaltungen das kulturelle Angebot noch attraktiver gestalten, so Bartelheimer.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE