1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hüllhorst
  6. >
  7. Dorfgemeinschaft Oberbauerschaft hakt Projekt „Seniorengerechte Wohnanlage“ ab

  8. >

Dorfgemeinschaft hat Projekt „Seniorengerechte Wohnanlage in Oberbauerschaft“ abgehakt

Zehn Jahre Engagement und doch kein Erfolg

Hüllhorst-Oberbauerschaft

Die Dorfgemeinschaft Oberbauerschaft hat das Projekt „Seniorengerechte Wohnanlage in Oberbauerschaft“ abgehakt. „Wir waren bei den Verhandlungen nur Zaungäste, aber zwischen Investor und Grundstückseigentümer scheint es keine Einigung zu geben. Das bedaure ich sehr, denn wir haben in das Projekt zehn Jahre Arbeit gesteckt“, sagen der enttäuschte Initiator Günter Obermeier, Vorsitzender der Dorfgemeinschaft, und sein Stellvertreter Dieter Lückemeier auf Nachfrage dieser Zeitung.

"Oberbauerschaft 2020": Beim Regional-Forum des Bündnisses Ländlicher Raum hat die Dorfgemeinschaft Oberbauerschaft im Frühjahr 2018 ihr Projekt „Seniorengerechte Wohnanlage“ vorgestellt. Involviert waren Studenten für Architektur und Bauingenieurwesen. Auf dem Foto sind auch Günter Obermeier (Dritter von links) und Dieter Lückemeier zu sehen. Foto: Eva Rahe

Das habe er auch der Gemeinde mitgeteilt. Falls die Verwaltung weitere Interessenten habe, könne sie diese an den Eigentümer der Fläche an der Oberbauerschafter Straße/Langenkamp, wo die Wohnanlage entstehen sollte, vermitteln. „Aber ich werde dafür keinen Schuh mehr anziehen. Irgendwann ist die Luft raus. Was wir mit dem Projekt erlebt haben, darüber kann ich ein Buch schreiben. Das war eine Odyssee.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE