1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kreis-minden-luebbecke
  6. >
  7. Kinder freuen sich auf Kicker-Feld

  8. >

Planer legt revidierten Spar-Entwurf vor – Rat genehmigt Schulhof-Umgestaltung im Stadtgebiet

Kinder freuen sich auf Kicker-Feld

Rahden

Einstimmig haben die Mitglieder des Rahdener Stadtrates die Planungen für den Schulhof der Grundschule Rahden und die Schulhöfe der Grundschulen Tonnenheide/Wehe, Preußisch Ströhen und Varl genehmigt.

Von Michael Nichau

„Grünes Licht“ hat der Stadtrat für die Umgestaltung des Schulhofes der Grundschule Rahden gegeben. Foto: Michael Nichau

Die Baumaßnahmen unterscheiden sich nach der Herkunft und der Höhe der Fördermittel. So geht der Großteil des Geldes in die Umgestaltung des Hofes der Grundschule, an der die meisten Kinder der Stadt lernen. Knapp 346.000 Euro kostet die Baumaßnahme, die in zwei Bauabschnitte gegliedert wurde. Bis 31. Dezember 2022 muss diese abgeschlossen sein. Die Verwaltung beantragte bereits eine Verlängerung des Förderzeitraumes.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!