1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Luebbecke
  6. >
  7. Bei Glatteis gegen Baum geschleudert

  8. >

19-jährige Autofahrerin bei Glatteis-Unfall in Blasheim schwer verletzt

Bei Glatteis gegen Baum geschleudert

Lübbecke-Blasheim (WB/aha). Eine 19-jährige Autofahrerin ist am Samstagmorgen bei eisglatter Fahrbahn von der Eikeler Straße in Blasheim abgekommen und gegen einen Straßenbau geschleudert. Sie wurde in dem Peugeot eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen.

Mit diesem Peugeot ist eine 19-jährige bei Glatteis von der Eikeler Straße in Blasheim abgekommen. Sie war eingeklemmt und musste von der Feuerwehr unter Einsatz der Rettungsschere gerettet werden. Foto: Arndt Hoppe

Nach Angaben der Polizei vor Ort erklärte ein Sanitäter, nachdem die Feuerwehr die Frau mithilfe von Rettungsschere und Spreizer aus dem Wagen befreit hatte, dass die 19-Jährige schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt sei. Wie der Polizeibeamte weiter berichtete, fuhr die Autofahrerin um etwa 8.30 Uhr die Eikeler Straße aus Alswede kommend in Richtung Blasheim, als sie aufgrund der Eisglätte im Verlauf einer lang gezogenen Rechtskurve ins Schleudern geriet. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum.

Markus Berger, Einsatzleiter der Feuerwehr, erklärte, dass die Löschzüge Lübbecke West und Mitte um 8.33 Uhr alarmiert wurden. Sie rückten mit vier Großfahrzeugen mit 35 Einsatzkräften aus, da die Alarmierung „eingeklemmte Person“ lautete. Die Feuerwehr befreite die junge Frau aus dem Fahrzeug und ein Rettungswagen brachte die Schwerverletzte ins Krankenhaus.

Startseite