1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Luebbecke
  6. >
  7. Corona-Fallzahlen steigen wieder leicht

  8. >

Wocheninzidenz im Kreis Minden-Lübbecke steigt an

Corona-Fallzahlen steigen wieder leicht

Minden/Lübbecke –...

Die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Minden-Lübbecke ist am Wochenende weiter gestiegen – von 635 am Freitag auf 641 am Sonntag. Der Wocheninzidenzwert erhöhte sich in diesem Zeitraum ebenfalls leicht auf 64,4 von 63,7 am Freitag.

wn

Symbolfoto Coronatest Foto: dpa

Wie die Kreisverwaltung mitteilt, werden an den Standorten der Mühlenkreiskliniken in Minden und Bad Oeynhausen insgesamt 17 Corona-Patientinnen und Patienten behandelt, davon fünf auf der Intensivstation des Universitätsklinikums in Minden. Vier Personen werden zurzeit invasiv beatmet.

Im Herz- und Diabeteszentrum NRW in Bad Oeynhausen, werden insgesamt sieben mit Covid-19 infizierte Menschen stationär versorgt, davon werden vier auf der Intensivstation versorgt und drei auf Normalstation.

An diesem Wochenende ist wieder ein Todesfall im Zusammenhang mit einer Infektion mit dem Coronavirus zu beklagen. Ein 71-jähriger Mann aus Minden ist seit Freitag verstorben.

Die Corona-Fallzahlen, die der Kreis am Sonntag für die Kommunen mitteilt, im Überblick (die Vergleichszahlen in den Klammern beziehen sich auf die Fallzahlen von Freitag):

Bad Oeynhausen 96 (+ 4)

Espelkamp 29 (-1)

Hille 13 (+1)

Hüllhorst 43 (-1)

Lübbecke 51 (+2)

Minden 251 (-7)

Petershagen 42 (+2)

Porta Westfalica 55 (+2)

Preußisch Oldendorf 23 (+2)

Rahden 25 (+4) und

Stemwede 13 (-2).

Startseite
ANZEIGE