1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Lübbecke
  6. >
  7. Die Sterne leuchten wieder in Obermehnen

  8. >

Mitglieder des Heimatvereins Babilonie sorgen für Schmuck an der Straße

Die Sterne leuchten wieder in Obermehnen

Lübbecke

Nach zweijähriger coronabedingter Abstinenz ist er wieder da: der Obermehner Sternenzauber. 21 leuchtende Sterne erhellen in den kommenden Wochen die Ortsdurchfahrt. Sie sind ein echter Hingucker.

Von Martin Nobbe

Sternenzauber in Obermehnen: Darüber freuen sich (von links) Michael Owsianski, Heinz-Wilhelm Grewe, Klaus Bernotat, Manfred Broeldiek, Karl-Friedrich Hartmann (Elektiker) und "Abfüller" Erwin Füller. Foto: Martin Nobbe

Die Mitglieder des Heimatvereins Babilonie Obermehnen waren am  Samstag wieder im Sternenzauberfieber und feierten mit zahlreichen bekannten Gesichtern aus der Ortschaft sogar ein kleines Jubiläum. Vor zehn Jahren ist der Sternenzauber von der Ortsgemeinschaft ins Leben gerufen worden und hat sich längst zu einer schönen Tradition entwickelt.

Alle 21 Sterne wurden in Handarbeit von Bürgern aus dem Ort hergestellt und bereits in den vergangenen Tagen an der Bergstraße angebracht. Der harte Kern der Ortsgemeinschaft war am Samstag Nachmittag bereits um 16 Uhr bei  der Bushaltestelle Heckmann eingetroffen und hatte mit den Vorbereitungen begonnen.

Zwei Feuerstellen sorgten bei Minusgraden für die nötige Aufwärmmöglichkeit und eine gemütliche Atmosphäre. Was die Verpflegung angeht, war dafür mit kalten Getränken und einer leckeren Feuerzangenbowle gesorgt. Und wer Appetit mitgebracht hatte, der konnte sich eine hausgemachte Erbsensuppe schmecken lassen.

Sternenzauber in Obermehnen: In der blauen Stunde, kurz bevor Abend und Nacht beginnen, sieht die Beleuchtung besonders schön aus. Foto: Martin Nobbe

Karl-Heinz Hartmann, seines Zeichens Elektriker, sorgte dafür, dass die ersten vier Sterne mit der Straßenbeleuchtung bereits zur blauen Stunde gegen 16.30 Uhr leuchteten. Wegen des  Totensonntag werden die restlichen Sterne die Bergstraße erst ab Montag erhellen.

Startseite
ANZEIGE