1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Lübbecke
  6. >
  7. Lübbecke: Elternvertreter sehen Schulausfall wegen Sturm gelassen

  8. >

Stimmen aus Lübbecke nach „sturmfrei“ am Donnerstag

Elternvertreter sehen Schulausfall gelassen

Lübbecke

Wegen des Sturms hatte das NRW-Schulministerium Donnerstag schulfrei gegeben. Wie bewerten heimische Elternvertreter diesen neuerlichen Unterrichtsausfall in Corona-Zeiten?

Den Schulausfall am Donnerstag aufgrund des Sturmes sehen Lübbecker Elternvertreter gelassen. Foto: Martin Nobbe

Melanie Fründ, Schulpflegschaftsvorsitzende der Stadtschule Lübbecke sagt: „Bei diesem Wetter war das sinnvoll.“ Für ihre Familie sei es kein Problem gewesen, dass die Schule ausgefallen sei, weil der Sohn bereits 16 Jahre alt ist. „Aber für Eltern, die zur Arbeit gehen und deren Kinder noch so jung sind, dass sie nicht allein zu Hause bleiben können, kann das schon schwieriger sein.“ Aber die Schulen hätte ja auch keine Entscheidungsmöglichkeit gehabt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE