1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Lübbecke
  6. >
  7. Freilichtbühne Nettelstedt: Endlich reif für die Insel

  8. >

Freilichtbühne Nettelstedt: letzte Proben für „Madagascar“ – Premiere an Pfingstsonntag

Endlich reif für die Insel

Nettelstedt

Niemand dürfte so lange vor Madagaskar gelegen haben wie die Freilichtbühne Nettelstedt. Schon vor zwei Jahren hätte das Musical seine Premiere feiern sollen. Ein Jahr später scheiterte pandemiebedingt auch der zweite Anlauf. Nun also: Klappe – die dritte für „Madagascar“. An Pfingstsonntag. Was lange währt, könnte gut werden. Richtig gut sogar.

Von Kai Wessel

Auf nach Madagaskar (von links): Zebra Marty (Maren Wulff), Nilpferd Gloria (Charlotte Seger), Giraffe Melman (Ole Fründ) und Löwe Alex (Stefan Finke) sind reif für die Insel. Foto: Jana Wehmeyer

Mit großer Vorfreude blickt Regisseurin Nina Buzalka (42) der Premiere entgegen. Die Theaterpädagogin und Schauspiellehrerin aus Wuppertal hat mit dem Engagement in Nettelstedt eine völlig neue Seite in ihrem Berufsleben aufgeschlagen. „Ich habe noch nie auf einer Freilichtbühne Regie geführt.“ Wobei ihr die Nettelstedter Bühne bereits bekannt war. Vor ein paar Jahren sah sie als Zuschauerin „Die kleine Hexe“ auf dem Hünenbrink. „Es war ein tolles Stück. Die Bühne ist einfach grandios.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE