Vom 23. Juli bis 7. August viel Unterhaltung auf dem Hof am Alten Amtsgericht Lübbecke

Endlich wieder Live-Kultur!

Lübbecke

Die Corona-Lage entspannt sich aktuell, der Sommer kommt und die Lust auf Geselligkeit und Kultur wächst. In Lübbecke soll es deshalb bereits in wenigen Wochen wieder Live-Unterhaltung geben. „KulturBühne im Hof“ heißt das neue Format. Angekündigt haben sich bereits der heimische Blues-Gigant Richie Arndt, Kabarett-Größe Florian Schröder und das Pop-Ereignis „Onair“.

Von Friederike Niemeyer

Richie Arndt und seine Band bestreiten am Freitag, 23. Juli, den Auftakt zur „KulturBühne im Hof“. Bis 7. August wollen Künstler verschiedener Genres unter freiem Himmel für gute Unterhaltung sorgen. Foto: Manfred Pollert

Ähnlich wie bei der „Sommerbühne“, die von 2015 an unter freiem Himmel auf dem Hof am Alten Amtsgericht tolle Konzerte mitten in Lübbecke erlebbar machte, sind auch bei der Kulturbühne im Hof wieder verschiedene Genres im Angebot. Den Auftakt macht am Freitag, 23. Juli, 20.30 Uhr. die Richie Arndt Band. Es folgt am Samstag, 24. Juli, 20 Uhr, Kabarettist Florian Schroeder, bekannt unter anderem aus seiner Satireshow in der ARD, der sein aktuelles Bühnenprogramm „Neustart“ im Gepäck hat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!