1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Luebbecke
  6. >
  7. Haushalt mehrheitlich beschlossen

  8. >

Bürgermeister lobt »tolles Ergebnis« – CDU-Anträge abgelehnt

Haushalt mehrheitlich beschlossen

Lübbecke (WB/fn). Der Lübbecker Stadtrat hat den Haushaltsplan der Verwaltung für das laufende Jahr am Donnerstagabend mehrheitlich angenommen. Vier Änderungsanträge der CDU-Fraktion zu den Themen Feuewehr, Ärzte, Integration und Weingartenstraße wurden abgelehnt.

Der Lübbecker Stadtrat hat am Donnerstagabend den Haushaltsplan für das laufende Jahr beschlossen. Nicht alle Fraktionen stimmten zu.

Vor allem dank guter Konjunktur weist der Etat sogar ein kleines Plus von etwa 327.000 Euro auf, das in die Ausgleichsrücklage überführt werden kann. Bürgermeister Frank Haberbosch sagte: »Das ist ein tolles Ergebnis, das ich so noch nicht erlebt habe.« Es gab aber auch kritische Stimmen und Ablehnung zu dem Zahlenwerk. 21 Ratsmitglieder stimmten am Ende mit Ja (SPD, WL und LK), es gab elf Nein-Stimmen (CDU, Grüne und ein SPD-Ratsherr) und eine Enthaltung (FDP).

Startseite
ANZEIGE