1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Luebbecke
  6. >
  7. Inzidenzwert liegt bei 20,6

  8. >

Zahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Minden-Lübbecke bleibt gleich

Inzidenzwert liegt bei 20,6

Lübbecke/Minden

Der Wocheninzidenzwert der aktiven Corona-Fälle im Kreis Minden-Lübbecke ist erneut gesunken – auf nun 20,6. Gemeldet wurden am Mittwoch insgesamt 338 – genauso viele wie am Vortag.

Symbolbild. Foto: imago

Die Übersicht der aktiven Fälle (mit der Veränderung gegenüber dem Vortrag):

Bad Oeynhausen 27 (+-0)

Espelkamp 63 (-5)

Hille 14 (-1)

Hüllhorst 3 (+-0)

Lübbecke 41 (-6)

Minden 95 (-16)

Petershagen 21 (-4)

Porta Westfalica 15 (+1)

Preußisch Oldendorf 10 (+-0)

Rahden 13 (-1)

Stemwede 10 (-1).

Im Johannes-Wesling-Klinikum Minden werden vier Corona-Patienten behandelt, davon eine Person auf der Intensivstation. Im Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen, werden elf Patienten versorgt. Sie befinden sich alle auf der Intensivstation. Zudem gibt es im Kreisgebiet verteilt auf vier Schulen sechs infizierte Schüler.

Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe meldet, dass im Impfzentrum in Hille-Unterlübbe bis 1. Juni 80.114 Personen eine Erstimpfung sowie 39.326 Personen eine Folgeimpfung erhalten haben.

Startseite