1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Lübbecke
  6. >
  7. Lübbecke: Jetzt wird im Geistwall 30 gegen Corona geimpft

  8. >

Neues Impfzentrum in Lübbecke ist in Betrieb – Nachfrage ist gedämpft – Anlaufstelle in Minden öffnet Samstag

Jetzt wird im Geistwall 30 geimpft

Lübbecke

Die ersten etwa 120 Impfungen sind verabreicht, die Generalprobe ist überstanden. Seit Donnerstag wird am Geistwall 30 in Lübbecke in den Räumen eines ehemaligen Pflegedienstes gegen das Coronavirus geimpft. Geöffnet hat das neue Impfzentrum des Kreises jeweils donnerstags und freitags zwischen 13 und 19 Uhr. Doch die Nachfrage lässt laut Rolf Schöphörster, Impfstellen-Koordinator des Kreises, zu wünschen übrig.

Von Louis Ruthe

Matthias Gojowczyk (29) bekommt von der Medizinischen Fachangestellten Olga Klinkmann die dritte Impfung verabreicht.

In drei Kabinen kann am neuen innenstadtnahen Standort geimpft werden. Für die ersten beiden Tage hat der Kreis im Internet unter www.impftermine.minden-luebbecke.de jeweils 300 Termine freigeschaltet. „Am Donnerstaghaben wir 52 Impfungen verabreicht“, berichtet der Koordinator. Auch am Freitag habe die Zahl der Impfwilligen bei etwas mehr als 50 Personen gelegen. Ein Großteil der Impfungen mache derzeit der sogenannte „Booster“ aus, die Auffrischungsimpfung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE