1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Luebbecke
  6. >
  7. Leinen los im Freibad

  8. >

Erstes Hundeschwimmen in Lübbecke-Gehlenbeck: Gelungener Abschluss einer mäßigen Saison

Leinen los im Freibad

Gehlenbeck (WB/fsch). Es war die Zugabe: Nach einer durchwachsenen Saison mit 25 781 Besuchern (Vorjahr: 37 321) hat das Gehlenbecker Freibad am Sonntag einen letzten Badetag mit großem Andrang verbuchen können. 255 Hunde kamen mit ihren Herrchen zur Premiere des Hundeschwimmens in Lübbecke.

Gib mir mal das Teil! Beim ersten Hundeschwimmen im Gehlenbecker Freibad gab es Leuchtturm statt Stöckchen. Foto: Frauke Schomer

An der Kasse wurden nach Auskunft von Frank Knickmeier (WBL Lübbecke) 40 verschiedene Postleitzahlen genannt. Obwohl die meisten Hunde aus dem Mühlenkreis kamen, gab es auch Vierbeiner, die eine weite Anreise in Kauf genommen hatten – aus Osnabrück, Melle, Bielefeld oder gar Remscheid. Zudem waren Orte dabei, die zwar über eigene Bäder verfügen (Bünde, Kirchlengern und Rödinghausen), aber eben kein Hundeschwimmen im Angebot haben.

50 Cent pro Pfote

Schon vor 11 Uhr hatten sich vor dem Tor viele Hunde und ihre Besitzer versammelt. Für 50 Cent pro Fuß und Pfote erhielten sie Einlass. Martina Paßmanns war aus Minden gekommen, mit Tochter Jana (24) und den Hunden Emma (12) und Liz (11 Monate): »Ein tolles Angebot, auch mit dem Unterwasserfotografen.« Ein Taucher von »H2O Moments« fotografierte die Hunde unter Wasser.

Bald kommen Enten und Gänse

Der Aufenthalt der vierbeinigen Badegäste im Wasser dauerte meist 30 bis 45 Minuten. Danach seien die Hunde einfach zu kaputt vom Spielen mit den anderen Hunden, hieß es. Das Wasser wird im Frühjahr abgelassen und das Schwimmbad danach komplett gereinigt. »Unsere Badegäste müssen da keine Bedenken wegen der Hygiene haben«, sagte Organisator Frank Knickmeier (WBL). »Die Hunde sind außerdem auch nicht die einzigen Tiere, die hier schwimmen. Im Winter landen viele Enten und Gänse aus dem Moor im Freibad.«

Mehr lesen Sie in der Mittwochausgabe des WESTFALEN-BLATTES, Lokalteil Lübbecke.

Startseite