1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Lübbecke
  6. >
  7. Neues Konzept bei Barres Brauwelt

  8. >

Gelebte Biergenuss-Kultur und Veranstaltungen stehen in Lübbecke im Fokus

Neues Konzept bei Barres Brauwelt

Lübbecke

Ein neues Konzept soll neuen Schwung bringen. Anderthalb Jahre sind seit der letzten Veranstaltung in Barres Brauwelt, dem Brauereigasthaus der Privatbrauerei Barre, vergangen. Nun soll dort wieder Leben einkehren.

Wer kennt ihn nicht? Sven Bleiber in der historischen Rolle des „Brauer Bernhard“. Er freut sich riesig darauf, endlich wieder live seine Gäste begrüßen zu können. Foto: Privatbrauerei Barre

Biergenuss-Kultur und Veranstaltungshöhepunkte, das dürften die Gäste bei ihrem nächsten Besuch erwarten, kündigt das Unternehmen für die Wiedereröffnung an.

Jürgen Sodeikat ist neuer Betriebsleiter

Die zurückliegende veranstaltungslose Zeit blieb nämlich keinesfalls ungenutzt. Mit frischer Energie und viel Enthusiasmus habe Jürgen Sodeikat die Aufgabe als neuer Betriebsleiter der Barres Brauwelt übernommen. In enger Zusammenarbeit mit der Privatbrauerei Barre definierte der erfahrene Eventmanager aus Minden die Schwerpunkte des Brauereigasthauses neu. Erlebnis, Genuss und Geselligkeit sollen im Fokus stehen und für Gäste erlebbar werden. Dazu zähle einerseits das angegliederte Brauereimuseum in den historischen Gewölben des ehemaligen Gär- und Lagerkellers. Die Besucher erhalten hier einen umfangreichen Einblick in die ureigene Geschichte des Brauwesens. Übrigens: Die Biere der Privatbrauerei Barre sind bereits vor dem Ersten Weltkrieg mit den Schnelldampfern des Norddeutschen Lloyd um die Welt gefahren. Mehr dazu verrät die aktuelle Dauerausstellung „Mythos Louis Barre“.

Außerdem können die Gäste gespannt sein auf unterschiedliche Biererlebnis-Events mit Sven Bleiber in der historischen Rolle des „Brauer Bernhard“. Dieser freue sich bereits riesig, endlich wieder live seine Gäste begrüßen zu dürfen und bringe viele neue Ideen und Themen für seine Auftritte mit. Auch bei der Neugestaltung der Speisekarte war die Expertise des Bierexperten gefragt. Das Ergebnis sind Gerichte mit Regionalfokus und einem individuellen Biercharakter.

Kulturelle und musikalische Events

Neben der gelebten Biererlebniskultur werden zusätzlich neue Veranstaltungsformate angekündigt. Das Brauereigasthaus setzt im Vergleich zu vorher zukünftig verstärkt auf kulturelle und musikalische Events, die auf der eigenen Bühne präsentiert werden. Der Veranstaltungskalender für die nächsten drei Monate lädt bereits zu verschiedenen Partyformaten und zusätzlichen Saisonhöhepunkten ein.

Für den regulären Betrieb öffnet das Brauereigasthaus am Donnerstag, 7. Oktober. Weitere Details, auch die Öffnungszeiten, gibt es online unter www.barres-brauwelt.de. Vorab wird die Wiedereröffnung bereits am ersten Oktoberwochenende mit zwei Veranstaltungshighlights gefeiert. Am 1. Oktober will DJ „Der Partykönig“ seinem Namen alle Ehre machen und am 2. Oktober gibt es Live-Akustik-Musik von Modern Walking zu hören. Die drei Musiker unterhalten alle Generationen – mit Songs von Elvis Presley, Frank Sinatra, The Beatles, Cliff Richard, The Eagles, Udo Lindenberg, Michael Jackson, Robbie Williams, Amy Winehouse oder Pharrell Williams sowie Bruno Mars. Der Eintritt ist für die Gäste an beiden Tagen frei. Aufgrund der aktuellen Verordnungen orientieren sich die Gastgeber an der 2-G-Regel (geimpft oder genesen) und bitten alle Gäste, die geltenden Maßnahmen zu berücksichtigen.

Die Veranstaltungen im Herbst

Freitag, 1. Oktober, 19 Uhr: Re-Start-Party mit DJ „Der Partykönig“, freier Eintritt.

Samstag, 2. Oktober, 19 Uhr: Modern Walking (Live-Akustik-Musik), freier Eintritt.

Mittwoch, 17. November, 18 Uhr: Fassanstich mit Brauer Bernhard – „Die neue Barre Edition No. 9“. Öffentliche Veranstaltung ohne Eintritt.

Freitag, 19. November, 19 bis 21 Uhr: Biersommelier-Abend mit Brauer Bernhard – „Rubinroter Winter“. Ticket: 35 Euro.

Samstag, 20. November, 20 Uhr: Get Lucky – Dance-Event, Ticket: 12 Euro. Es fährt ein Shuttle zwischen Minden und Lübbecke.

Samstag, 27. November, 19 bis 21 Uhr. Biersommelier-Abend mit Brauer Bernhard, „Hirschjagd“ mit der Barre-Edition, Ticket: 35 Euro.

Weihnachtszeit

Samstag, 11. Dezember, 19 bis 21 Uhr: Biersommelier-Abend mit Brauer Bernhard – „Bier, Brand oder Likör?“, Ticket: 35 Euro.

Samstag, 18. Dezember, 15 bis 20 Uhr: Weihnachtssingen mit Kirsten Kokemoor und Christmas-Party, Ticket: 32,90 Euro.

Sonntag, 19. Dezember, 15 Uhr: Weihnachtssingen für Kinder, Eintritt frei.

Freitag, 24. Dezember, 22 Uhr: Brauhaus-Party „Scheinheilige Nacht“. Auch bei dieser Veranstaltung freier Eintritt.

Startseite