1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Lübbecke
  6. >
  7. Auf der B65 in Lübbecke: Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

  8. >

Erneuter Vorfall auf der B65 in Lübbecke

Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Lübbecke

Nach einer Trunkenheitsfahrt am Dienstag muss sich ein Autofahrer (25) aus Lübbecke mit einer Anzeige anfreunden. Als ein Streifenwagen am späten Abend gegen 23.50 Uhr die B 65 befuhr, fiel den Beamten in Höhe der Einmündung Eichholzer Straße ein vorausfahrender Dacia auf. Dabei bemerkten die Polizisten, dass der Fahrer des in Richtung der B 239 fahrenden Autos, ein 25-Jähriger aus Lübbecke, in Schlangenlinien fuhr und dabei beinahe am rechten Fahrzeugrand stehende Pkws berührte.

Die Schriftzug «Polizei» leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Als das Auto zudem über die Leitlinie hinweg auf die Gegenspur geriet, stoppte man das Auto kurz darauf in der Lindenstraße. Bei der Kontrolle bemerkten die Einsatzkräfte deutliche Anzeichen eines Alkoholkonsums bei dem 25-Jährigen, woraufhin man den Mann auf die Wache brachte.

Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde einbehalten. Erst am Montagabend war es zu einem ähnlichen Vorfall gekommen. Auch hier war ein angetrunkener Autofahrer (52) in Schlangenlinien auf der Bundesstraße unterwegs gewesen und letztlich auf der Berliner Straße einer Kontrolle unterzogen worden.

Startseite
ANZEIGE