1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Lübbecke
  6. >
  7. Solista-Konzert in Lübbecke: Talent und die Liebe zur Musik

  8. >

Programm mit großem Orchester und vier jungen Klaviersolisten

Solista-Konzert in Lübbecke: Talent und die Liebe zur Musik

Lübbecke

Gefühlt ist sie schon beinahe ad acta gelegt, die Stillstands-Episode des öffentlichen kulturellen Lebens. Im Corona-Resümee der vier hochtalentierten Klaviersolisten des Lübbecker Solista-Konzerts am Samstag sind deren Spuren aber immer noch frisch.

Konzerte unter der Regie von Heinz-Hermann Grube sind stets ein musikalischer Höhepunkt, besonders in der St. Andreas-Kirche, deren Akustik der Kreiskantor wie kein anderer mit dem dynamischen Klangkörper des Sinfonieorchesters bespielt. Foto: Peter Götz

Gerade in einer Phase allgemeiner Verunsicherung, in der weder regelmäßiger Schulunterricht noch regulärer Instrumentalunterricht stattfand, galt es auch und besonders für die Top-Talente, den Fokus auf den musikalischen Herausforderungen zu halten. Denn Talent und die Liebe zur Musik sind nur die eine Seite der Sieger-Medaille, auf der Rückseite steht schlicht: üben, üben und üben!

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE