1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Lübbecke
  6. >
  7. Weihnachtsbaumaktion des CVJM Lübbecke ein toller Erfolg

  8. >

Es kommen mehr als 8000 Euro Spenden zusammen

Weihnachtsbaumaktion des CVJM Lübbecke ein toller Erfolg

Lübbecke

Endlich wieder Weihnachtsbaumaktion! Das war das Motto der fast 100 ehrenamtlichen Mitarbeiter, Konfis und Katchus des CVJM Lübbecke und der Kirchengemeinde Lübbecke.

Der CVJM Lübbecke war mit sechs Treckerteams in der Stadt unterwegs, um ausgediente Tannenbäume einzusammeln.

Nach zwei Jahren, in denen die Planung, Organisation und Durchführung von Corona-Schutzmaßnahmen und Ungewissheit geprägt waren, konnten sich diesmal die Mitarbeiter wieder auf das Wesentliche konzentrieren.

„Wir machen die Weihnachtsbaumaktion ja nicht, weil wir so gern Weihnachtsbäume einsammeln, sondern weil es eine Spendensammelaktion für unsere Partnerschaftsarbeit mit Sierra Leone und für unsere eigene Jugendarbeit hier in Lübbecke ist“, betont Bodo Nedderhoff, Jugendreferent des CVJM Lübbecke.

„Eisparty “am Abend

Die Voraussetzungen am vergangenen Samstag waren für die Weihnachtsbaumaktion ideal. Das Wetter war trocken und nicht zu kalt. Es waren fast 100 ehrenamtliche Helfer und sechs  Treckerteams bereit, im Stadtgebiet Lübbecke wieder von Haustür zu Haustür zu gehen, um Geldspenden und Weihnachtsbäume einzusammeln. Und so wurde die Aktion ein voller Erfolg. Mehr als 1000 Weihnachtsbäume fanden ihren Weg über die Sammelteams und Großcontainer zum fachgerechten biologischen Wiederverwertung.

Die Mitarbeiter, die sich am Abend noch zur traditionellen „Eisparty“ im CVJM-Jugendzentrum trafen freuten sich über einen eingesammelten Erlös von 8353 Euro. Der CVJM Lübbecke bedankt sich bei allen Lübbeckern, die diesen Spendenerlös möglich gemacht haben und freut sich auf weitere Aktionen im Jahr 2023.

Fast 100 Freiwillige haben geholfen, die Tannenbäume einzusammeln. Foto:

Startseite
ANZEIGE