1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Lübbecke
  6. >
  7. Landart im Kreis Minden-Lübbecke: Wichtig ist die Klarheit

  8. >

Rainer Ern lädt zu einem Landart-Wochenende in seinen Garten in Alswede

Wichtig ist die Klarheit

Lübbecke

Besucher der Atelierwerkstadt von Rainer Ern am Schanzeweg in Alswede sollten am Wochenende ein wenig Zeit mitbringen, wenn sie beabsichtigen, mehr als nur einen flüchtigen Blick auf einige der interessantesten Aushängeschilder unter den heimischen Kunstschaffenden zu werfen. Das Angebot der Landart-Station 4.12 erscheint durchaus üppig.

Wo gehobelt wird, fallen Späne! Wahrscheinlich benutzt Rainer Ern bei aktuellen Arbeiten einen Hobel eher selten, Staub und Späne gehören aber in einer Atelierwerkstatt ebenso dazu wie ein reichhaltiger Werkzeugfundus und die Fähigkeit mit – und nicht gegen das Material zu arbeiten, was immer es auch sei. Foto: Peter Götz

Erns Künstler-Gäste werden der Bildhauer Thomas Lehnigk, der Fotograf Veit Jedamski und der Besteck-Skulpturist Carsten Wippermann sein, ebenso Udo Schatz, Peter Burrak und Roland Reuter vom Jazz-Trio Filou mit einer „bon soir“ im abendlichen Garten. Als Reiseführer einer Lese-Reise gesellt sich am Sonntagmorgen noch Autor Christian Raum hinzu. Er ist ein sprachgewandter Reisender mit dem Blick für das Wesentliche und seine Details.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE