1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Minden
  6. >
  7. Brand im Regionalexpress: Einschränkungen in Zugverkehr

  8. >

Schwelbrand in Klimaanlage kurz vor Abfahrt aus Mindener Bahnhof

Brand im Regionalexpress: Einschränkungen in Zugverkehr

Minden (WB). In einem Regionalexpress ist vor seiner Abfahrt am Montagmorgen aus dem Bahnhof Minden die Klimaanlage in Brand geraten. Verletzt wurde niemand, es kommt zu Einschränkungen im Bahnverkehr

Symbolbild. Foto: dpa

Der Regionalexpress (RE) 10618, der in Minden eingesetzt wird und ursprünglich auf dem Weg nach Köln/Bonn Flughafen war, geriet kurz vor Abfahrt gegen 11.20 Uhr des Zuges in Brand. Ursächlich hierfür war ein Schwelbrand in der Elektronik der Klimaanlage eines Reisezugwagens.

Die etwa 60 bis 70 Reisenden im Zug konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Fremdverschulden scheidet demnach aus. Personen kamen nicht zu Schaden.

Kräfte der Feuerwehr Minden löschten den Brand.

Der Bahnsteig sowie die Gleise 1 bis 4 mussten während der Löscharbeiten für den Personenverkehr gesperrt werden. Es kam zu Beeinträchtigungen im Betriebsablauf.

Laut Bahn enden die Züge des RE 6 aus Richtung Köln/Bonn Flughafen derzeit vorzeitig in Löhne. Zwischen Löhne und Minden können Zugreisende auf Züge der RE 60, RE 70 und RE 78 ausweichen.

Der durch diesen Vorfall entstandene Sachschaden muss noch vom Fachdienst der DB AG ermittelt werden.

Startseite