1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Minden
  6. >
  7. Drei Infizierte mehr als am Vortag

  8. >

Kreis Minden-Lübbecke meldet 473 Corona-Fälle

Drei Infizierte mehr als am Vortag

Minden (WB). 473 Corona-Infizierte, 417 Genesene und neun Verstorbene – das ist der aktuelle Stand der Fallzahlen im Kreisgebiet, wie ihn der Kreis Minden-Lübbecke am Mittwoch an das Landeszentrum für Gesundheit gemeldet hat. Damit gibt es im Vergleich zum Vortag drei Neu-Infizierte.

Im Kreis Minden-Lübbecke steigt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Menschen nur noch sehr langsam. Foto: dpa

Die Zahlen im einzelnen: Bad Oeynhausen 48 (44/2), Espelkamp 35 (34), Hille 32 (29/1), Hüllhorst 28 (24), Lübbecke 48 (47), Minden 138 (101/2), Petershagen 26 (25), Porta Westfalica 24 (21/1), Preußisch Oldendorf 19 (19), Rahden 23 (22/1), Stemwede 52 (51/2).

Im Wesling-Klinikum werden vier Patienten auf der Isolierstation behandelt, davon einer beatmet auf der Intensivstation. Drei Covid-19-Patienten sind im Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen in Behandlung, zwei von ihnen auf der Intensivstation. Insgesamt 417 Personen konnten nach 14-tägiger Quarantäne aus der Isolation entlassen werden.

Startseite