1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Minden
  6. >
  7. Taxifahrer mit Luftgewehr bedroht

  8. >

Anzeige gegen Mindener wegen Bedrohung und Nötigung erstattet

Taxifahrer mit Luftgewehr bedroht

Minden (WB). In der Nacht zu Sonntag hat die Polizeileitelle der Notruf eines Taxifahrers erreicht. Der Mann gab an, nach einer Zahlungsunstimmigkeit von seinem Fahrgast mit einem Gewehr bedroht worden zu sein. Dies stellte sich später als ein ungeladenes Luftgewehr heraus. Nun erwartet den 25-jährigen Mindener eine Anzeige wegen Bedrohung und Nötigung.

Symbolbild. Foto: Harald Iding

Der Taxifahrer hatte zunächst gegen ein Uhr den Fahrgast an einer Diskothek in der Portastraße aufgenommen. Anschließend kutschierte er den stark Alkoholisierten in die Minderheide. Da der Fahrgast kein Geld mehr bei sich hatte, wollte er dieses aus der Wohnung holen, ließ sich aber nicht mehr blicken. Nach einigen Minuten Wartezeit klingelte der 22-Jährige beim Fahrgast. Dort öffnete die Mitbewohnerin (26) und zahlte den offenen Betrag von knapp 20 Euro. Als eigentlich schon alles erledigt war, stand auf einmal der 25-Jährige in der Tür und bedrohte den Fahrer mit einem Luftgewehr. Dieser flüchtete und alarmierte die Polizei.

Startseite