1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Porta-westfalica
  6. >
  7. Bauernhof brennt ab

  8. >

Großeinsatz der Feuerwehr in Porta Westfalica – Polizei erhält Anrufe von der A 2

Bauernhof brennt ab

Porta Westfalica (WB/wk). Bei einem Feuer auf einem landwirtschaftliches Gehöft in Porta Westfalica-Eisbergen ist am Dienstagmorgen erheblicher Schaden entstanden.

Großeinsatz der Feuerwehr in Porta Westfalica-Eisbergen: Dichter Rauch liegt über dem Bauernhof. Ein Feuerwehrmann bekämpft die Flammen von einer Drehleiter. Foto: Kai Wessel

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei brach das Feuer auf dem unbewohnten Hof gegen 7 Uhr morgens aus. Binnen weniger Minuten stand eine Scheune lichterloh in Flammen. Der Brand breitete sich auf die angrenzenden Gebäude aus. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. Auch eine Drehleiter war im Einsatz, wobei die starke Rauchentwicklung die Arbeit behinderte.

Autofahrer bemerkten den Brand von der 100 Meter entfernten Autobahn 2 und riefen gleich dutzendweise den Notruf. »Wir haben unzählige Hinweise auf dieses Feuer bekommen«, sagte Ralf Steinmeyer von der Kreispolizeibehörde in Minden. Die Rauchsäule war kilometerweit zu sehen.

Die Ursache für das Feuer ist noch unklar. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Startseite