1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Porta-westfalica
  6. >
  7. Bergung des Segelfliegers noch in dieser Woche geplant

  8. >

Nach spektakulärer Rettung der Insassen in Porta Westfalica steht der Besitzer des Fliegers fest

Bergung des Segelfliegers noch in dieser Woche geplant

Porta Westfalica (WB/cbr). Nach der spektakulären Rettung von zwei Segelfliegern (21 und 17 Jahre alt) am Samstag bei Porta Westfalica wird nun die Bergung des noch in den Baumkronen steckende Segelflugzeug geplant.

Nach der spektakulären Rettung von zwei Segelfliegern wird nun die Bergung des noch in den Baumkronen steckende Segelflugzeug geplant. Foto: Christian Müller

»Das Ganze soll nach unserer Vorstelllung noch in dieser Woche passieren«, sagt Moritz Möller (21), Sprecher des Luftsportvereins Lüchow-Dannenberg. Der Klub mit rund 100 Mitgliedern aus Niedersachsen ist als Eigentümer des Segelflugzeugs für die Bergung verantwortlich und plant in enger Abstimmung mit der Stadt Porta Westfalica sowie den zwei Besitzern des Waldes das Vorgehen.

Die wahrscheinlichste Methode: Das 500 bis 600 Kilo schwere Flugzeug könnte von einem Lastenhubschrauber per Seilwinde zu Boden gebracht werden.

Startseite